Schweißfachbetrieb EXC 3

Als zertifizierter Schweißfachbetrieb bieten wir die Schweißverfahren MIG, MAG, WIG jeweils mit Pulsoption. Wir haben uns dabei auf folgende Aufgaben spezialisiert, die wir bei uns im Haus durchführen:

  • Schweißen von Komponenten und Behältern für den Maschinen- und Anlagenbau
  • Schweißen von Stahltragwerken
  • Schweißen von Komponenten für EX-Schutz-Bereiche

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir Schweißarbeiten generell nur bei uns im Haus vornehmen und diese nicht vor Ort anbieten.

Unsere Zertifizierungen

Schweißzertifikat

  • Zum Schweißen von Stahltragwerken nach DIN EN 1090-2
  • Technische Spezifikation EN 1090-2:2008+A1:2011
  • Ausführungsklasse EXC 3 nach EN 1090-2
  • Geprüft durch die Schweißtechnische Lehr- und Versuchsanstalt Mannheim GmbH (SLV)

Dieses und alle weiteren Zertifizierungen finden Sie HIER zur Ansicht.

MIG-Schweißen

MIG-Schweißen (Metallschweißen mit inerten Gasen) ist ein Lichtbogenschweißverfahren, bei dem der Schweißdraht mittels Motor von einer Spule abgewickelt wird. Dabei schmilzt der Schweißdraht sofort ab, während Schutzgas permanent zugeführt wird, um das Eindringen von Sauerstoff zu verhindern. Die fertige Schweißnaht wird auch Schweißraupe genannt.

MIG-Schweißen wird hauptsächlich beim Verbinden von Kupfer, Aluminium oder Aluminiumlegierungen sowie anderen Nichteisenmetallen eingesetzt.

MAG-Schweißen

MAG-Schweißen gehört, ebenso wie das MIG- und WIG-Schweißen, zu den Lichtbogenschweißverfahren. Beim MAG-Schweißen kommt, wenn Gaszufuhr aktiv ist, ein Gemisch aus Argon, Kohlendioxid und Sauerstoff zum Einsatz. Die Anteile der einzelnen Gase können dabei an die Anforderungen des zu jeweiligen Materials angepasst werden, um unerwünschte Nebeneffekte zu vermeiden. MAG-Schweißen wird hauptsächlich bei unlegierten Stahlsorten, Aluminium oder Aluminium-Legierungen eingesetzt.

WIG-Schweißen

WIG-Schweißen kommt immer dann zum Einsatz, wenn ein besonderer Anspruch auf die Güte und die Beschaffenheit der Schweißnaht besteht. Beim manuellen Schweißen wird diese Arbeit zweihändig ausgeführt, wobei mit der einen Hand der Schweißzusatz und mit der anderen der Schweißbrenner zugeführt wird. Da der Anspruch an das Können sehr hoch ist, erledigen diese Aufgaben nur unsere spezialisierten Schweißer.